mumbi – Schutzcase x-type schwarz

Bis dato durften wir immer nur Artikel testen, die man Essen, Trinken oder in irgendeiner Weise zu sich nehmen konnte. Nun bekam ich aber von der Firma Handynow | Claus GmbH die Chance ein Schutzcase für mein Samsung Galaxy S3 zu testen.

Ich kam auf den Test, da ich mir über Amazon ein Leder-Etui von Mumbi gekauft habe. Hierzu muss ich sagen, das ich die rd. 12,- EUR sinnvoll investiert habe und das Flipcase wirklich erstklassigen Dienst leistet (siehe auch Produktrezession bei Amazon von mir). Dem Produkt lag ein kleines Postkärtchen bei, ob ich nicht an einem Produkttest interessiert wäre und wenn, dann soll ich die Postkarte „auf deren Kosten“ zurücksenden oder eine Email schreiben. Gesagt getan, Email geschrieben und nach ein/zwei Mails bekam ich die Zusage, das ich einen Test machen kann und gerademal 2 Tage später hielt ich das Mumbi Schutzcase x-type in schwarz in den Händen. Wow, das ging aber schnell

Mumbin-Schutzcase

Nun zum Test
Wie gesagt bin ich das Flip-Case gewöhnt, daher war es absolutes Neuland für mich, dieses Produkt zu testen, aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

Material: Kunststoff außen, innen feines Filz (oder sowas in der Art)
Aussehen: Wabenoptik auf der Rückseite sowie ein großes X über die gesamte Rückseite (daher vermutlich auch x-type)

Mumbi-Schutzcase 2

Handling:
Ich habe das Samsung Galaxy S3 von oben in das Case eingeschoben. Das liess sich problemlos gestalten, da das Case nicht hart, sondern sehr elastisch ist. Dann die Hülle oben noch über den Rand drücken und passgenau sitzt das Smartphone im Case.

Positiv:
Alle Öffnungen sind ideal vorgegeben, vom Mikro, über Kamera und Blitzlicht, Kopfhöreranschluss oben, sowie eine untere Öffnung für das Ladekabel. Das war leider ein Manko beim meinem Leder-Flipcase (hier fehlte die Öffnung für das Ladekabel).
Auch wenn die Wabenoptik auf der Rückseite gewöhnungsbedürtig scheint, einen sinnvollen Zweck erfüllt diese in jedem Fall:
Das Smartphone rutscht nicht so leicht durch die Hände. Da habe ich mit meinem Leder-Flipcase schon Probleme, wenn ich mir vorstelle, dieses hätte eine glatte Unterseite……Handy Weitwurf. Aber zum Glück liegt es so richtig gut und fest in der Hand.


Negativ:

An der Seite ist der Ein/Aus-Schalter vom Smartphone. Hier ist auf dem Schutzcase keine Öffnung gestanzt, sondern im Case ein Button eingestanzt, vermutlich weil der On/Off-Button sonst nur schwer erreicht werden kann ?!?
Dieser sieht sehr künstlich aus und wenn man das Schutzcase auf dem Tisch liegen lässt, dann kann man von der Seite genau erkennen, das dieser Button nicht echt ist. Schade eigentlich, weil sonst sieht es wirklich gut aus, auch wenn das Design (das X auf der Rückseite) vermutlich eher was für Jugendliche ist.

Fazit:
Ich kann mir gut vorstellen, das wenn das Handy auf die Seite fällt, das es geschützter ist. Schließlich ist ja noch ein Puffer zwischen Boden und Handy vorhanden, so dass es gut gehen könnte. Gegen die alltäglichen Schrammen schützt es garantiert zu 100%, denn das Smartphone ist komplett umhüllt (bis aufs Display). Über das Aussehen lässt sich streiten, kaufen würde ich es mir in einer anderen Variante (ist halt Geschmacksache). Gestört hat mich der Ein/Aus Knopf an der Seite, den hätte man irgendwie schöner gestalten können.

Preislich konnte ich das Schutzcase noch nicht einordnen, vermutlich weil es sich in der Testphase befindet und noch nicht käuflich erworben werden kann.

Meinen Dank für den Test gilt:

Handynow.de
Inh. Claus Gramberg
Sigsfeldstrasse 4
D – 45141 Essen

Telefon: 0201 – 21969-403
Fax: 0201 – 21969-428

eMail: service@handynow.de
Internet: http://www.handynow.de/

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

2 Kommentare zu “mumbi – Schutzcase x-type schwarz

  1. Ja, das sehe ich auch so. Es gibt so gut wie kein Produkt welches wir getestet haben, welches 100% gut ist. Irgendwas ist immer, aber grundsätzlich ist das fast immer „Klagen auf hohem Niveau“.

Kommentar verfassen