Shatlers – Cocktails

Produkttest vom 19.07.2013

Wieder erreichte uns ein Paket wo wir überhaupt nicht wussten, das ein Produkttest geplant war bzw. das Produkttester gesucht wurden. Diesmal etwas, was überhaupt nichts für unsere Kinder war. Shatler’s Cocktails (alkoholhaltig)

Im Paket enthalten war:
1x Pina Colada
1x Sex on the beach
1x Swimming Pool
1x Caipirinha
1x Cocktail-Glas

Shatlers Produktest


Testergebnis

Allgemeines:
Shatler’s war uns bis dahin noch nicht bekannt, bzw. eher nicht so interessant, da es sich um alkoholische Cocktails handelt und wir nicht so viel Alkohol trinken, bzw. eher mal einen Wein o.ä.. Dennoch kennen wir natürlich die üblichen Cocktails aus Urlaubsregionen und/oder Cocktail-Bars. Fertig gemixte Cocktails in Aluverpackungen hatten wir aber noch nie getrunken. Praktisch, das gleich ein Cocktail-Glas mitgeliefert wurde, dies haben wir auch nach Jahren noch im Einsatz.

Geschmack: Wir waren überrascht, wie gut die Produkte schmecken. Dennoch war der Alkoholgehalt eindeutig zu hoch, bzw. nicht unbedingt der Gehalt, sondern der Geschmack. Wir mögen Cocktails, bei denen man den Alkohol nicht so direkt schmeckt. Das war bei allen Sorten jedoch heftig.
a) Pina Colada: Eindeutig Testsieger. Schmeckt gut und auf einer Cocktail-Party würden wir dieses Produkt anbieten.
b) Sex on the beach: 2. Platz. Schmeckt schön fruchtig, aber der Alkoholgeschmack ist zu hoch. Dennoch würden wir das Produkt auch jederzeit weiterempfehlen.
c) Caipirinha: Leider nicht unser Fall. Der Geschmack war zu heftig. Sorry.
d) Swimming Pool: Auch überhaupt nicht unser Ding.

Positiv:
Wenn es schnell gehen soll und man sich die Mühe des Selber-Mixens nicht machen möchte oder kann, dann sind die Fertigpackungen wirklich ideal.
Auf Partys ideal einsetzbar.

Negativ: Die zwei, die wir überhaupt nicht mochten. Unserer Meinung nach ist bei allen der Alkoholgeschmack so heftig, das der Fruchgeschmack verloren geht.
Der Preis von 2,49 bis 2,99€ ist auch nicht gerade günstig. Bei einer Party können sicherlich mal 20-30 Packungen gehen (wenn nicht noch mehr) und dann wird es teurer, als wenn man selber mixt.

Fazit des Tests: Gut gekühlt sind die Cocktails gut, aber leider zu teuer. Für auf der Terrasse mit Freunden oder Kollegen auch gut, aber große Partys werden zu teuer damit.
Wenn man noch an dem Alkohol-Geschmack ein wenig nach unten schrauben würde, würden wir die Produkte mit 100% bewerten, so jedoch mit 65% Weiterempfehlung.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Kommentar verfassen